Beitragsseiten

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Tischtennis-Abteilung des SV Haiming.

Auf unseren Seiten erfahren Sie alles rund um die Tischtennis-Abteilung.

 

 

Geschichte des Vereins:

1969: Gründung der Sparte Tischtennis des SV Haimings, Johann Mayer als Abteilungsleiter

07.10.1969: Erstes Training im Gasthaus Bindl (jetzt Saal „Unterer Wirt“)

1970: Erste Teilnahme am Verbandsspielbetrieb des BTTV (2. Kreisliga)

1971: Der Verein wächst, Umzug in die Schulturnhalle an der Burghauser Straße

1972: 4 Mannschaften bestreiten nun den Spielbetrieb: zwei Herrenmannschaften, Jugend und Schüler

1973: Die erste Mädchenmannschaft wurde für den Spielbetrieb gemeldet

1974: Aufstieg der Jugendmannschaft in die Oberbayernliga

1975: Die erste Herrenmannschaft stieg im Jahr 75/76 in die 3. Bezirksliga auf

1976: Abteilung wuchs auf 60 aktive Erwachsene und 23 Jugendliche

1977: Johann Mayer wurde als Abteilungsleiter abgelöst, sein Nachfolger war Wolfgang Reisner

2003: Christian Feichtner löst Manfred Spielberger als Abteilungsleiter ab

2014: Aufstieg in die erste Bezirksliga

2015: Aufstieg in die Landesliga

2016: Aufsteig in die Bayernliga

2017: Aufstieg in die Oberliga

2018: Aufstieg in die Regionalliga

 

Trainingszeiten:

Montags: 

Jugend: 17:30 - 19:00 Uhr

Erwachsene: 19:00 - 22:00 Uhr

Donnerstags:

Erwachsene: 19:30 - 22:30 Uhr

Freitags: 

Jugend: 17:30 - 19:00 Uhr

Erwachsene: 19:00 - 22:00 Uhr

Wo: Ballsporthalle hinter Schulturnhalle, Hauptstraße 24, 84533 Haiming

 

Aktuelles:

Bezirkseinzelmeisterschaften der Jugend am 16 & 17.10.2021 in Chieming 

IMG 20211017 WA0011

Mädchen 13: Johanna Schwiebacher belegt zusammen mit Johanna Lex (ASV Eggstätt) den 3. Platz im Doppel.

Alle Ergebnisse unter: https://bit.ly/2Z7h3c4